• Anker Summer Sale
  • bis zu 1.000 € Preisvorteil
Angebote in:
Angebote noch:
schneller Versand innerhalb Europa
ausgebildete Fotografen beraten Sie
2% Rabatt bei Vorausüberweisung
 

DJI Mavic 3M (M3M) - Multispectral Drohne (inkl. 12 Monate DJI Care Enterprise Basic, 1x Maintenance

4.448,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage, EU & Europa abweichend

4.448,00 € * DJI Mavic 3M (M3M) - Multispectral Drohne (inkl. 12 Monate DJI Care Enterprise Basic, 1x Maintenance

Hinterlegen Sie Ihre Email Adresse und bleiben Sie stets über diesen Artikel informiert.

sobald der Artikel wieder auf Lager ist
sobald der Artikel im Preis sinkt
sobald der Artikel als Sonderangebot verfügbar ist
  • GF-6140
  • DJI

Vorteile

DJI Mavic 3M - Multispectral Drohne Die DJI Mavic 3M - Mehr sehen, intelligenter arbeiten... mehr

DJI Mavic 3M - Multispectral Drohne

Die DJI Mavic 3M - Mehr sehen, intelligenter arbeiten

Die Mavic 3M kann mit Hilfe der RGB- und der Multispektralkamera das Unsichtbare sichtbar machen, um das Pflanzenwachstum zu scannen. Das RTK-Modul sorgt hierbei für absolute Präzision und ermöglicht eine vollwertige Bildmessung.

Highlights:

  • 4x hochaufgelöste 5MP Schmalbandsensoren für die Bereiche Rot / Grün / Red Edge und Nahinfrarot
  • RGB-Kamera mit 4/3“ CMOS Sensor und mechanischem Verschluss
  • Integierter Sonnenlichtsensor

Mögliche Anwendungsbereiche

  • Ermittlung von Planzengesundheit- und Wachstum oder Biomassebestimmung
  • Erstellung von Applikationskarten, Indizeskarten wie z.B. NDVI und intelligente Feldanalyse mit DJI SmartFarm
  • Vermessung

Die Mavic 3 Multispectral sorgt für eine effektive Luftvermessung und besitzt mehrere Kameras, um ihnen mehrere Ansichten zu ermöglichen. Sie kombiniert eine RGB-Kamera mit einer Multispektralkamera, um das Pflanzenwachstum mit absoluter Präzision zu scannen und zu analysieren. In der Präzisionslandwirtschaft werden relevante Details und Daten benötigt, und die Mavic 3M liefert beides.

Kompakt und handlich
Faltbar zur einfachen Aufbewahrung

Multispektralkamera
4 × 5 MP G/R/RE/NIR

RGB-Kamera
20 MP 4/3 CMOS, mechanischer Verschluss

Sicher und stabil
Omnidirektionale Hindernisvermeidung
Bis zu 8 km Übertragungsreichweite (in CE Mode)

Präzise Positionierung
Zentimetergenaue RTK-Positionierung
Zeitsynchronisierung auf die Mikrosekunde genau

Effiziente Luftvermessung
Bis zu 200 Hektar pro Flug

Multispektrales + RGB-Bildverarbeitungssystem

Hochintegriertes Bildverarbeitungssystem
Neues, verbessertes Bildverarbeitungssystem mit einer 20 MP RGB-Kamera und vier 5 MP Multispektralkameras (grün, rot, Red Edge und nahes Infrarot). Ermöglicht Anwendungen wie hochpräzise Luftvermessung, Überwachung des Pflanzenwachstums und Vermessung natürlicher Ressourcen.

5 MP Multispektralkamera

  • Nahes Infrarot (NIR) 860 nm ± 26 nm
  • Red Edge (RE) 730 nm ± 16 nm
  • Rot ® 650 nm ± 16 nm
  • Grün (G) 560 nm ± 16 nm

RGB-Kameramerkmale

  • 4/3 CMOS 20 MP Kamerasensor
  • 1/2.000 s Schnellste Geschwindigkeit des mechanischen Verschlusses
  • 0,7 s Hochgeschwindigkeits-Serienaufnahme bei Verwendung der RGB-Kamera

Sonnenlichtsensor

Der integrierte Sonnenlichtsensor erfasst die Sonneneinstrahlung und zeichnet sie in einer Bilddatei auf, was eine Lichtkompensation von Bilddaten während der 2D-Rekonstruktion ermöglicht. Dies führt zu genaueren NDVI-Ergebnissen sowie zu einer verbesserten Genauigkeit und Konsistenz der im Laufe der Zeit erfassten Daten.

RTK-Modul - Präzise Bilder, die jeden Pixel erfassen
Mavic 3M mit RTK-Modul für eine zentimetergenaue Positionierung. Die Flugsteuerung, die Kamera und das RTK-Modul werden in Mikrosekunden synchronisiert, um die Position der Bildmitte jeder Kameraaufnahme stets genau zu bestimmen. Dies ermöglicht der Mavic 3M eine hochpräzise Luftvermessung ohne Passpunkte.

Effiziente und zuverlässige Akkulaufzeit
Ultralange Akkulaufzeit, schnelle Serienaufnahmen
Bis zu 43 Minuten Flugzeit

200 Hektar
Ein einzelner Flug kann Kartierungseinsätze auf einer Fläche von bis zu 200 Hektar durchführen.

Schnelles Laden
Akkuladestation (100 W) Hocheffiziente Schnellladefähigkeit
Schnelles Aufladen mit 88 W Fluggerät

Stabiles Signal, reibungslose Bildübertragung
Die O3 Übertragung integriert zwei Sendesignale und vier Empfangssignale, um ultralange Übertragungsreichweiten von 15 km zu unterstützen.

Omnidirektionale Hindernisvermeidung, geländefolgende Luftvermessung
Das Fluggerät verfügt über mehrere Weitwinkel-Sichtsensoren, die Hindernisse in allen Richtungen genau erkennen, um so eine omnidirektionale Hindernisvermeidung zu ermöglichen. Die geländefolgende Luftvermessung kann leicht in Landschaften mit steilen Hängen durchgeführt werden.

Anwendungen

Kartierung von Obstplantagen
Die Mavic 3M ermöglicht die geländefolgende Luftvermessung von Obstplantagen, selbst in Landschaften mit Hanglage. Zusammen mit den Plattformen DJI Terra oder DJI SmartFarm können Sie hochauflösende Karten von Obstplantagen rekonstruieren, automatisch die Anzahl der Bäume erkennen, Bäume von anderen Hindernissen oder Objekten unterscheiden und dreidimensionale Flugrouten für landwirtschaftliche Drohnen erstellen, um so den Betrieb sicherer und effizienter zu gestalten.

  • Mavic 3M Luftvermessung
  • Kartierung mit DJI Terra / DJI SmartFarm
  • 3D-Routen generieren
  • Landwirtschaftliche Drohneneinsätze

Variable Anwendungen leiten
Für die Reisdüngung, die Regulierung des Baumwollwachstums und das Verspritzen von Kartoffelblattdüngern wird die Mavic 3M eingesetzt, um Multispektralbilder von Kulturpflanzen zu erhalten. DJI Terra oder DJI SmartFarm können dann Karten mit NDVI- und anderen Vegetationsindizes generieren, Unterschiede im Pflanzenpotenzial erfassen und Applikationskarten erstellen, die es landwirtschaftlichen Drohnen ermöglichen, variable Anwendungen auszuführen. Dies ermöglicht es Landwirtinnen und Landwirten letztendlich, Kosten zu senken, den Ertrag zu erhöhen und die Umwelt zu schonen.

  • Mavic 3M Luftvermessung
  • DJI SmartFarm
  • Generiert Applikationskarten für Ackerland
  • Landwirtschaftliche Drohne

Intelligente Feldanalyse
Die Mavic 3M kann automatische Feldanalysen durchführen. Die Bilder der Feldanalyse können über ein 4G-Netzwerk in Echtzeit auf die DJI SmartFarm hochgeladen werden. Sie kann Anomalien wie Schädlingsbefall, Unkrautwachstum und Defizite bei der Pflanzenentwicklung frühzeitig erkennen. Sie kann auch intelligente Analysen durchführen, z. B. die Identifizierung von Baumwollsämlingen und Tests zur Reisproduktion, wobei die KI-Identifizierung für den Echtzeitaustausch von Informationen zum Pflanzenwachstum, die Anleitung agronomischer Aktivitäten und die einfache Verwaltung von 70 Hektar Ackerland durch eine Person ermöglicht wird.

Umweltüberwachung und Vermessung natürlicher Ressourcen
Die Mavic 3M kann auch bei der Umweltüberwachung und zur Vermessung natürlicher Ressourcen eingesetzt werden, z. B. zur Überwachung der Wasseranreicherung, zur Vermessung der Waldverteilung, zur Vermessung städtischer Grünflächen und mehr.

  • Überwachung der Gewässereutrophierung
  • Vermessung der Waldabdeckung
  • Vermessung städtischer Vegetation

Offenes Ökosystem

Cloud-API
Die Mavic 3M kann mithilfe des MQTT-Protokolls direkt über die integrierte Cloud-API von DJI Pilot 2 mit einer Cloud-Plattform von Drittanbietern verbunden werden. Es ist nicht erforderlich, eine eigenständige App zu entwickeln, um die Übertragung von Geräteinformationen der Drohne, Livestreams, Fotodaten und anderen Informationen zu ermöglichen.

MSDK
Die Mavic 3M unterstützt Mobile SDK 5 (MSDK5) mit einem vollständig als Open-Source bereitgestellten Code-Beispiel. Das MSDK5 ist benutzerfreundlich und ermöglicht z. B. die Entwicklung einer proprietären App zur Durchführung von Routineflügen landwirtschaftlicher Drohnen, für intelligente Vermessung und andere Szenarien.

Technische Daten:

Fluggerät

  • Eigengewicht (mit Propeller und RTK-Modul)[1]: 951 g
  • Max. Startgewicht: 1.050 g
  • Abmessungen gefaltet (ohne Propeller): 223 × 96,3 × 122,2 mm (L×B×H)
  • Abmessungen ausgefaltet (ohne Propeller): 347,5 × 283 × 139,6 mm (L×B×H)
  • Diagonale Länge: 380,1 mm
  • Max. Steiggeschwindigkeit: 6 m/s (Normalmodus) / 8 m/s (Sportmodus)
  • Max. Sinkgeschwindigkeit: 6 m/s (Normalmodus) / 6 m/s (Sportmodus)
  • Höchstgeschwindigkeit (auf NHN, bei Windstille): 15 m/s (Normalmodus) / Vorwärts: 21 m/s, Seitlich: 20 m/s, Rückwärts: 19 m/s (Sportmodus) [2]
  • Windwiderstandsfähigkeit: 12 m/s [3]
  • Max. Starthöhe über NHN: 6.000 m (ohne Nutzlast)
  • Max. Flugzeit (bei Windstille): 43 Minuten [4]
  • Max. Schwebezeit (bei Windstille): 37 Minuten [4]
  • Max. Flugdistanz: 32 km [6]
  • Max. Nickwinkel: 30° (Normalmodus) / 35° (Sportmodus)
  • Max. Winkelgeschwindigkeit: 200°/s
  • GNSS: GPS + Galileo + BeiDou + GLONASS (GLONASS wird nur dann unterstützt, wenn das RTK-Modul aktiviert ist)
  • Schwebegenauigkeit: Vertikal: ±0,1 m (mit Sichtpositionierung); ±0,5 m (mit GNSS-Positionierung); ±0,1 m (mit D-RTK)
  • Schwebegenauigkeit: Horizontal: ±0,3 m (mit Sichtpositionierung); ±0,5 m (mit HD-Positionierung); ±0,1 m (mit RTK)
  • Betriebstemperatur: -10 °C bis 40 °C
  • Interner Speicher: -
  • Motormodellnummer: 2008
  • Propellertypnummer: 9453F Enterprise Edition
  • Lichtsensor: Integriertes Modul

RGB-Kamera

  • Kamerasensor: 4/3 CMOS, effektive Pixel: 20 MP
  • Objektiv
    • Sichtfeld: 84°
    • Äquivalente Brennweite: 24 mm
    • Blende: f/2,8 bis f/11
    • Fokus: 1 m bis ∞
  • ISO: 100 bis 6400
  • Verschlusszeit: Elektronischer Verschluss: 8 bis 1/8.000 s / Mechanischer Verschluss: 8 bis 1/2.000 s
  • Max. Bildgröße: 5280×3956
  • Fotomodi:
    • Einzelaufnahme: 20 MP
    • Zeitraffer: 20 MP
    • JPEG: 0,7/1/2/3/5/7/10/15/20/30/60 s
    • JPEG + RAW: 3/5/7/10/15/20/30/60 s
    • Panorama: 20 MP (Originalmaterial)
  • Videoauflösung:
    • H.264
    • 4K: 3840×2160 bei 30 fps
    • FHD: 1920×1080 bei 30 fps
  • Max. Video-Bitrate: 4K: 130 MBit/s / FHD: 70 MBit/s
  • Unterstützte Dateisysteme: exFAT
  • Bildformat: JPEG/DNG (RAW)
  • Videoformat: MP4 (MPEG-4 AVC/H.264)

Multispektralkamera

  • Kamerasensor: 1/2,8″ CMOS, effektive Pixel: 5 MP
  • Objektiv:
    • Sichtfeld: 73,91° (61,2° x 48,10°)
    • Äquivalente Brennweite: 25 mm
    • Blende: f/2,0
    • Fokus: Festbrennweite
  • Multispektralkamera-Band:
    • Grün (G): 560 ±16 nm
    • Rot (R): 650 ±16 nm
    • Red Edge (RE): 730 ±16 nm
    • Nahes Infrarot (NIR): 860 ±26 nm
  • Verstärkungsbereich: 1x bis 32x
  • Verschlusszeit: Elektronischer Verschluss: 1/30 bis 1/12800 s
  • Max. Bildgröße: 2592×1944
  • Bildformat: TIFF
  • Videoformat: MP4 (MPEG-4 AVC/H.264)
  • Fotomodi:
    • Einzelaufnahme: 5 MP
    • Zeitraffer: 5 MP
    • TIFF: 2/3/5/7/10/15/20/30/60 s
  • Videoauflösung:
    • H.264
    • FHD: 1920×1080 bei 30 fps
    • Video-Inhalt: NDVI/GNDVI/NDRE
  • Max. Video-Bitrate: Stream: 60 MBit/s

Gimbal

  • Stabilisierungssystem: Motorisierter 3-Achsen-Gimbal (Neigen, Rollen, Schwenken)
  • Mechanischer Bereich: Neigen: -135° bis 45°; Rollen: -45° bis 45°; Schwenken: -27° bis 27°
  • Steuerbarer Bereich: Neigen: -90° bis 35°; Schwenken: Nicht steuerbar
  • Max. Steuergeschwindigkeit (Neigen): 100°/s
  • Winkelschwingungsbereich: ±0,007°

Erkennungssystem

  • Typ des Erkennungssystems: Omnidirektionale duale Sichtsensoren mit einem Infrarotsensor an der Unterseite des Fluggeräts
  • Vorne:
    • Distanzmessbereich: 0,5 bis 20 m
    • Erfassungsreichweite: 0,5 m bis 200 m
    • Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤15 m/s
    • Sichtfeld: Horizontal 90°, vertikal 103°
  • Hinten:
    • Distanzmessbereich: 0,5 bis 16 m
    • Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤12 m/s
    • Sichtfeld: Horizontal 90°, vertikal 103°
  • Seitlich:
    • Distanzmessbereich: 0,5 bis 25 m
    • Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤15 m/s
    • Sichtfeld: Horizontal 90°, vertikal 85°
  • Oben:
    • Distanzmessbereich: 0,2 bis 10 m
    • Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤6 m/s
    • Sichtfeld: Vorne und hinten 100°, links und rechts 90°
  • Unten:
    • Distanzmessbereich: 0,3 bis 18 m
    • Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤6 m/s
    • Sichtfeld: Vorne und hinten 130°, links und rechts 160°
  • Betriebsumgebung:
    • Vorne, hinten, links, rechts, oben: Oberflächen mit deutlichen Konturen und ausreichender Beleuchtung (>15 Lux, Umgebungen mit normaler Innenbeleuchtung mit fluoreszierendem Licht)
    • Unten: Oberfläche mit diffuser Remission >20 % (z. B. Wände, Bäume, Personen) und angemessene Beleuchtung (>15 Lux, Umgebungen mit normaler Innenbeleuchtung mit fluoreszierendem Licht)

Videoübertragung

  • Videoübertragungssystem: DJI O3 Enterprise Übertragung
  • Qualität der Liveansicht: Fernsteuerung: 1080p/30fps
  • Betriebsfrequenz [7]: 2,400 bis 2,4835 GHz / 5,725 bis 5,850 GHz
  • Max. Übertragungsreichweite (ohne Interferenzen) [8]:
    • FCC: 15 km
    • CE: 8 km
    • SRRC: 8 km
    • MIC: 8 km
  • Max. Übertragungsreichweite (mit Interferenzen) [9]:
    • Starke Störungen (Städte, Wohngebiete usw.): 1,5 bis 3 km (FCC/CE/SRRC/MIC)
    • Mittlere Störungen (Vorstädte, Stadtparks usw.): 3 bis 9 km (FCC), 3 bis 6 km (CE/SRRC/MIC)
    • Schwache Störungen (abgelegene Felder, offenes Ackerland usw.): 9 bis 15 km (FCC), 6 bis 8 km (CE/SRRC/MIC)
  • Max. Download-Geschwindigkeit: 15 MB/s (mit DJI RC Pro Enterprise)
  • Latenz (abhängig von Umweltfaktoren und verwendetem Mobilgerät): Ca. 200 Millisekunden
  • Antennen: 4 Antennen, 2 Sender, 4 Empfänger
  • Strahlungsleistung (EIRP)
    • 2,4 GHz: <33 dBm (FCC), <20 dBm (CE/SRRC/MIC)
    • 5,8 GHz: <33 dBm (FCC); <30 dBm (SRRC), <14 dBm (CE)
  • Sonstige: Unterstützt den DJI Mobilfunk-Dongle

DJI RC Pro Enterprise

  • Videoübertragungssystem: DJI O3 Enterprise Übertragung
  • Max. Übertragungsreichweite (ohne Interferenzen) [8]:
    • FCC: 15 km
    • CE: 8 km
    • SRRC: 8 km
    • MIC: 8 km
  • Betriebsfrequenz [7]: 2,400 bis 2,4835 GHz / 5,725 bis 5,850 GHz
  • Antennen: 4 Antennen, 2 Sender, 4 Empfänger
  • Strahlungsleistung (EIRP):
    • 2,4 GHz: <33 dBm (FCC); <20 dBm (CE/SRRC/MIC)
    • 5,8 GHz: <33 dBm (FCC); <14 dBm (CE), <23 dBm (SRRC)
  • Wi-Fi-Protokoll: 802.11 a/b/g/n/ac/ax (Unterstützt 2×2 MIMO Wi-Fi)
  • Wi-Fi-Betriebsfrequenz [7]:
    • 2,400 bis 2,4835 GHz
    • 5,150 bis 5,250 GHz
    • 5,725 bis 5,850 GHz
  • Strahlungsleistung (EIRP):
    • 2,4 GHz: <26 dBm (FCC); <20 dBm (CE/SRRC/MIC)
    • 5,1 GHz: <26 dBm (FCC); <23 dBm (CE/SRRC/MIC)
    • 5,8 GHz: <26 dBm (FCC/SRRC); <14 dBm (CE)
  • Bluetooth-Protokol: Bluetooth 5.1
  • Bluetooth-Betriebsfrequenz: 2,400 bis 2,4835 GHz
  • Bluetooth Strahlungsleistung (EIRP): <10 dBm
  • Display-Auflösung: 1920×1080
  • Display-Größe: 5,5 Zoll
  • Bildrate des Displays: 60 fps
  • Display-Helligkeit: 1.000 Nits
  • Touchscreen: 10-Punkt-Multitouch
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku (5.000 mAh, 7,2 V)
  • Ladetyp: Es wird empfohlen, das DJI USB-C Netzteil (100W) oder ein USB-Netzteil mit 12 V oder 15 V zu verwenden.
  • Nennleistung: 12 Watt
  • Speicherkapazität:ROM: 64 GB (Unterstützt die Verwendung von microSD-Karten zur Erhöhung der Speicherkapazität)
  • Ladezeit: 
    • Ca. 1,5 Stunden (gemessen bei Verwendung des DJI USB-C Netzteils (100W) zum Laden der Fernsteuerung oder bei Verwendung eines USB-Netzteil mit 15 V)
    • Ca. 2 Stunden (gemessen mit einem USB-Netzteil mit 12 V)
    • Ca. 2 Stunden und 50 Minuten (gemessen bei Verwendung des DJI USB-C Netzteils (100W) zum gleichzeitigen Laden des Fluggeräts und der Fernsteuerung)
  • Akkulaufzeit: Ca. 3 Stunden
  • Videoausgang: Mini-HDMI-Anschluss
  • Betriebstemperatur: -10 °C bis 40 °C
  • Lagertemperatur:
    • <1 Monat: -30 °C bis 60 °C
    • 1 bis 3 Monate: -30 °C bis 45 °C
    • 3 bis 6 Monate: -30 °C bis 35 °C
    • >6 Monate: -30 °C bis 25 °C
  • Ladetemperatur: 5 °C bis 40 °C
  • Unterstützte DJI-Fluggerät [10]:
    • DJI Mavic 3E
    • DJI Mavic 3T
    • DJI Mavic 3M
  • GNSS: GPS + Galileo + GLONASS
  • Abmessungen
    • Antennen gefaltet und ohne Steuerknüppel:
    • 183,27 × 137,41 × 47,6 mm (L×B×H)
    • Antenne ausgefaltet und mit Steuerknüppel:
    • 183,27 × 203,35 × 59,84 mm (L×B×H)
  • Gewicht: Ca. 680 g
  • Modell-Nr.: RM510B

Speicher

  • Unterstützte microSD-Karten
    • Fluggerät:
    • Bitte verwenden Sie eine Speicherkarte mit einer Geschwindigkeit von V30 oder höher oder verwenden Sie eine Speicherkarte aus der Liste empfohlener Speicherkarten.
  • Empfohlene microSD-Speicherkarten
    • Fernsteuerung:
    • SanDisk Extreme PRO 64GB V30 A2 microSDXC
    • SanDisk High Endurance 64GB V30 microSDXC
    • SanDisk Extreme 128GB V30 A2 microSDXC
    • SanDisk Extreme 256GB V30 A2 microSDXC
    • SanDisk Extreme 512GB V30 A2 microSDXC
    • Lexar 667x 64GB V30 A2 microSDXC
    • Lexar High-Endurance 64GB V30 microSDXC
    • Lexar High-Endurance 128GB V30 microSDXC
    • Lexar 667x 256GB V30 A2 microSDXC
    • Lexar 512GB V30 A2 microSDXC
    • Samsung EVO Plus 64GB V30 microSDXC
    • Samsung EVO Plus 128GB V30 microSDXC
    • Samsung EVO Plus 256GB V30 microSDXC
    • Samsung EVO Plus 512GB V30 microSDXC
    • Kingston Canvas Go! Plus 128GB V30 A2 microSDXC
    • Kingston Canvas React Plus 128GB V90 A1 microSDXC
    • Fluggerät:
    • SanDisk Extreme 32GB V30 A1 microSDHC
    • SanDisk Extreme PRO 32GB V30 A1 microSDHC
    • SanDisk Extreme 512GB V30 A2 microSDXC
    • Lexar 1066x 64GB V30 A2 microSDXC
    • Kingston Canvas Go! Plus 64GB V30 A2 microSDXC
    • Kingston Canvas React Plus 64GB V90 A1 microSDXC
    • Kingston Canvas Go! Plus 128GB V30 A2 microSDXC
    • Kingston Canvas React Plus 128GB V90 A1 microSDXC
    • Kingston Canvas React Plus 256GB V90 A2 microSDXC
    • Samsung PRO Plus 256GB V30 A2 microSDXC

Akku

  • Speicherkapazität: 5.000 mAh
  • Standardspannung: 15,4 V
  • Max. Ladespannung: 17,6 V
  • Akkutyp: LiPo 4S
  • Chemische Zusammensetzung: Lithium-Kobalt
  • Energie: 77 Wattstunden
  • Gewicht: 335,5 g
  • Ladetemperatur: 5 °C bis 40 °C

Akkuladegerät

  • Eingang: 100 V bis 240 V (AC), 50 Hz bis 60 Hz, 2,5 A
  • Ausgangsleistung: 100 Watt
  • Ausgang
    • Max, Ausgangsleistung von 100 Watt (insgesamt)
    • Wenn beide Anschlüsse verwendet werden, beträgt die maximale Ausgangsleistung jeweils 82 W, und die Ausgangsleistung der beiden Anschlüsse wird vom Ladegerät dynamisch entsprechend der Stromlast verteilt.

Akkuladestation

  • Eingang: USB-C: 5 V bis 20 V, 5,0 A
  • Ausgang: Akkuschacht: 12 V bis 17,6 V, 8,0 A
  • Nennleistung: 100 Watt
  • Ladetyp: 3 Akkus werden nacheinander geladen
  • Ladetemperatur: 5 °C bis 40 °C

RTK-Modul

  • Abmessungen: 50,2 × 40,2 × 66,2 mm (L×B×H)
  • Gewicht: 24 ±2 g
  • Anschlüsse: USB-C
  • Leistung: Ca. 1,2 Watt
  • RTK-Positionsgenauigkeit: Festes RTK: Horizontal: 1 cm + 1 ppm; Vertikal: 1,5 cm + 1 ppm

SONSTIGES

Anmerkungen
[1]. Standardgewicht des Fluggeräts (inkl. Akku, Propeller und microSD-Karte). Das tatsächliche Gewicht kann variieren. Nur als Referenz verwenden.
[2]. Die Höchstgeschwindigkeit in der EU darf 19 m/s nicht überschreiten.
[3]. Windwiderstandsfähigkeit bei Start und Landung.
[4]. Die Daten wurden mit einer DJI Mavic 3M gemessen, die mit einer konstanten Geschwindigkeit von 36 km/h auf NHN in einer windstillen Umgebung flog, bis der Akkustand 0 % erreichte. Nur zur Referenz. Bitte achten Sie während des Fluges auf Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Pilot 2 App.
[5]. Die Daten wurden mit einer DJI Mavic 3M gemessen, die im Schwebeflug auf NHN in einer windstillen Umgebung flog, bis der Akkustand 0 % erreichte. Nur zur Referenz. Bitte achten Sie während des Fluges auf Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Pilot 2 App.
[6]. Die Daten wurden mit einer DJI Mavic 3M gemessen, die mit einer konstanten Geschwindigkeit von 57,6 km/h auf NHN in einer windstillen Umgebung flog, bis der Akkustand 0 % erreichte. Nur zur Referenz. Bitte achten Sie während des Fluges auf Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Pilot 2 App.
[7]. In manchen Ländern sind die Frequenzen 5,1/5,8 GHz verboten oder die Frequenz 5,1 GHz ist nur für den Einsatz in Innenräumen zulässig. Bitte informieren Sie sich vor dem Gebrauch über die örtlichen Gesetze und Vorschriften.
[8]. Die Daten wurden im Freien ohne Hindernisse oder Störungen gemessen. Sie zeigen für jeden Standard die weiteste Kommunikationsreichweite für einen Flug in eine Richtung, ohne Rückkehr. Bitte achten Sie während des Fluges auf Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Pilot 2 App.
[9]. Die Daten wurden für verschiedene Standards in Umgebungen ohne Hindernisse mit typischen Störungen gemessen. Die tatsächliche Flugdistanz kann variieren und dient nur als Referenz.
[10]. Die DJI RC Plus Fernsteuerung wird in Zukunft weitere DJI-Fluggeräte unterstützen.

DJI Care

Die DJI Mavic 3M wird standardmäßig mit dem DJI Care Enterprise Basic Service ausgeliefert, der innerhalb der 12-monatigen Laufzeit bis zu 2x den Austausch eines defekten Gerätes gegen Gebühr ermöglicht.

1. Austauschgebühr: 219€
2. Austauschgebühr: 239€

Der Service kann nach 12 Monaten um weitere 12 Monate verlängert werden.

(Artikelnr. 6595)

DJI Care Enterprise Basic wird während der Aktivierung des Gerätes entweder ganz automatisch im Hintergrund aktiviert, oder es erscheint ein zu bestätigendes Fenster während der Aktivierung.

Lieferumfang:

  • 1x DJI Mavic 3M Fluggerät
  • 1x DJI Mavic 3 Intelligent Fligth Battery
  • 1x RTK-Modul
  • 1x MicroSD-Karte 64GB
  • 1x Gimbal Schutz
  • 3x DJI Mavic 3 Enterprise Propeller (Paar)
  • 1x DJI RC Pro Enterprise
  • 1x Schraubendreher
  • 1x DJI USB-C Netzteil (100W)
  • 1x AC- Kabel für 100W Netzteil
  • 1x USB-C Kabel
  • 1x USB-C aud USB-C Kabel
  • 1x Hartschalenkoffer

3-monatige Testlizenz für DJI Terra Pro Software enthalten!

12-monatige Lizenz für DJI Terra Pro Software enthalten!

Drohnen Model: DJI Mavic 3M
Drohnen Art: Flugbereite Drohne
Max. Flugzeit: 43 Minuten
Max. Geschwindigkeit: 15 m/s
GPS Integriert?: Ja
Sichtsensoren integriert?: Ja
Kamnera Auflösung: 20 Megapixel
Max. Videoauflösung: 4K
Focus Track: Ja
Reichweite Videoübertragung: 15 km
Weiterführende Links zu "DJI Mavic 3M (M3M) - Multispectral Drohne (inkl. 12 Monate DJI Care Enterprise Basic, 1x Maintenance"
-20
DJI
DJI Mavic 3 Classic - Kamera Drohne mit DJI RC N1 DJI Mavic 3 Classic - Kamera Drohne mit DJI RC N1
1.279,00 € * 1.599,00 € *
vorher 1.599,00 €*
DJI
DJI Mavic 3 Pro (DJI RC) - Drohne mit Hasselblad Kamera DJI Mavic 3 Pro (DJI RC) - Drohne mit Hasselblad Kamera
2.049,00 € * 2.099,00 € *
vorher 2.099,00 €*
DJI
DJI Mavic 3 Pro (DJI RC) - Drohne mit Hasselblad Kamera DJI Mavic 3 Pro (DJI RC) - Drohne mit Hasselblad Kamera
2.049,00 € * 2.099,00 € *
vorher 2.099,00 €*
-23
DJI
DJI Matrice M30 Enterprise Drohne DJI Matrice M30 Enterprise Drohne
6.483,99 € * 8.459,00 € *
vorher 8.459,00 €*
-20
DJI
DJI Mavic 3 Classic - Kamera Drohne mit DJI RC N1 DJI Mavic 3 Classic - Kamera Drohne mit DJI RC N1
1.279,00 € * 1.599,00 € *
vorher 1.599,00 €*
-23
DJI
DJI Matrice 30T / M30T Enterprise Drohne mit BS30 Ladestation & RC Plus DJI Matrice 30T / M30T Enterprise Drohne mit BS30 Ladestation & RC Plus
9.267,99 € * 12.099,00 € *
vorher 12.099,00 €*
Anker
Anker 531 Solarpanel 200 W, klappbar Anker 531 Solarpanel 200 W, klappbar
499,00 € *
vorher 499,00 €*
-14
DJI
DJI Mini 2 SE - Fly More Combo DJI Mini 2 SE - Fly More Combo
419,00 € * 489,00 € *
vorher 489,00 €*
-30
DJI
DJI Mini 3 mit DJI RC Fernsteuerung - Kamera Drohne * Sale * DJI Mini 3 mit DJI RC Fernsteuerung - Kamera Drohne * Sale *
439,00 € * 629,00 € *
vorher 629,00 €*
-20
DJI
DJI Mavic 3 Classic (DJI RC) - Kamera Drohne DJI Mavic 3 Classic (DJI RC) - Kamera Drohne
1.399,00 € * 1.749,00 € *
vorher 1.749,00 €*
-13
Robbe
Robbe - Ro-Safety feuerfester LiPo Akku Koffer Robbe - Ro-Safety feuerfester LiPo Akku Koffer
69,99 € * 79,99 € *
vorher 79,99 €*
Zuletzt angesehen
Infos

Telefon Support +49 201 49 58 980